• Home
  • News
  • Über uns
  • Nationalgalerie
  • Projekte
    • Ausstellungen
    • Ankäufe
    • Preis der Nationalgalerie
  • Filmgalerie
  • Vereinsleben
  • Mitglied werden
  • Firmenmitglied werden
  • Tochtergesellschaften
  • Presse
  • Newsletter
  • Shop

Preis der Nationalgalerie für junge Kunst 2005Preis der Nationalgalerie für junge Kunst 2005

Am 28. Juni 2004 wählte die Jury aus den 136 Vorschlägen die Shortlist aus.

Die Nominierten
John Bock, Monica Bonvicini, Angela Bulloch, Anri Sala

Die Preisträgerin
Monica Bonvicini

Die erste Jury
Julian Heynen (K21, Düsseldorf), Angelika Nollert (Siemens Arts Program, München) und Walling Boers (Büro Friedrich, Berlin)

Die zweite Jury
Dan Cameron (New Museum of Contemporary Art, New York), Erika Hoffmann-Koenige (Sammlung Hoffmann, Berlin) und Angela Schneider (Nationalgalerie, Berlin)

Am 27. September 2005 wurde der Preis von Kulturstaatsministerin Christina Weiss an Monica Bonvicini überreicht.

Laufzeit der Ausstellung
2. September 2005 bis 16.Oktober 2005

 

Peter Raue, Christina Weiss und Monica Bonvicini, die Preisträgerin 2005
Die Performance von John Bock
Installationsansicht der Arbeit von Sandra Bulloch