• Home
  • News
  • Über uns
  • Nationalgalerie
  • Projekte
  • Filmgalerie
  • Vereinsleben
  • Mitglied werden
  • Firmenmitglied werden
  • Tochtergesellschaften
  • Presse
    • Projekte
    • Registrierung
    • Pressekontakt
  • Newsletter
  • Shop

Für den Pressebereich registrierenFür den Pressebereich registrieren

Ich bin Journalist oder Fotograf mit einem gültigen
Presseausweis und interessiere mich für die Projekte
der Freunde der Nationalgalerie
Ich bin Journalist oder Fotograf mit einem gültigen<br />
						Presseausweis und interessiere mich für die Projekte<br />
						der Freunde der Nationalgalerie

Bitte füllen Sie die Informationen für Ihr Konto aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen korrekt ausgefüllt werden. Ihre persönlichen Daten werden nicht weiter gegeben.

Frei
Print
TV
Hörfunk
Internet
Foto
Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden, um alle zukünftigen Pressemitteilungen per E-Mail zu erhalten?

Mit dem Ausfüllen der Felder erteilen Sie Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten. Zum Nachweis Ihrer Einwilligung wird zudem Ihre Einwilligung protokolliert, d.h. Datum und Uhrzeit sowie die IP-Adresse des Absenders werden gespeichert. Sie können jederzeit unseren Newsletter abbestellen und damit Ihre Einwilligung widerrufen. Zur Abbestellung des Newsletter antworten Sie bitte mit dem Betreff "Unsubscribe" oder senden uns eine E-Mail an presse@freunde-der-nationalgalerie.de

Datenschutzrechtliche Information gemäß Art. 14 EU DSGVO
Verantwortlicher: Freunde der Nationalgalerie e.V., Vertreter: Gabriele Quandt, Vorstandsvorsitzende, E-Mail: datenschutz@freunde-der-nationalgalerie.de, Anschrift: Potsdamer Straße 58, 10785 Berlin

Folgende Kategorien personenbezogener Daten werden verarbeitet: Vorname, Name, Medium, E-Mail, ggf. Adresse, ggf. Telefonnummer, ggf. Faxnummer, ggf. Handynummer, ggf. Geschlecht

Empfänger der Daten sind unsere für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständigen MitarbeiterInnen. Die personenbezogenen Daten werden bis zu Ihrem Widerspruch verarbeitet.

Sofern die Voraussetzungen der Art. 13 Abs. 2 i. V. m. Art. 15 bis 21 EU DSGVO erfüllt sind, besteht ein Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragung.

Es besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstraße 219, 10969 Berlin.